Direkt zu


 

Spezialisierungsfächer für den Masterstudiengang Verfahrenstechnik am ICVT

201 Spezialisierungsfach Apparate- und Anlagentechnik

Bitte die Spezialisierungsmodule und weitere Spezialisierungsmodulangebote mit Prof. Merten abstimmen.

  Spezialisierungsmodul Dozent V Ü Sem. LP O/W
1.1 CAD in der Apparatetechnik C. Merten 2 2 SS 6 O
1.2 Festigkeitsberechnung in der Apparatetechnik C. Merten 2 2 WS 6 O
1.3 Maschinen und Apparate der Trenntechnik M. Piesche 2 1 WS 3 W
1.4 Konstruktion von Wärmeübertragern K. Spindler 2 0 SS 3 W
1.5 Berechnung von Wärmeübertragern W. Heidemann 2 0 SS 6 W
1.6 Solartechnik II R. Tamme 1 0 WS 3 W

O=Obligatorisch, W=Wählbar

Obligatorisch ist Spezialisierungsmodul 1.1 oder 1.2

↑ Seitenanfang


204 Spezialisierungsfach Chemische Verfahrenstechnik

Bitte die Spezialisierungsmodule und weitere Spezialisierungsmodulangebote mit Prof. Nieken abstimmen.

  Spezialisierungsmodul Verantwortlicher V Ü Sem. LP O/W
4.1 Chemische Reaktionstechnik II U. Nieken / U. Tuttlies 2 2 SS 6 O
4.2 Chemische Reaktionstechnik III G. Kolios 2 0 WS 3 W
4.3 Einführung in die Membrantechnik J. Kerres 2 0 WS 3 W
4.4 Polymer-Reaktionstechnik
   Teil 1: Mechanismen und Praktikum
   Teil 2: Berechnung und Simulation
 
J. Kerres
K. D. Hungenberg
 
1,5
1,5
 
1,5
1,5
 
SS
WS
6
(3)
(3)
W
 
4.5 Eletrochemische Verfahrenstechnik J. Kerres / K. A. Friedrich / A. Grabowski 2 2 WS 6 W
4.6 Vertiefte Grundlagen der technischen Verbrennung A. Kronenburg 2 0 SS 3 W
4.7 Prozessführung in der Verfahrenstechnik J. Birk 2 0 SS 3 W
4.8 Abgasnachbehandlung in Fahrzeugen U. Tuttlies 2 0 WS 3 W
4.9 Lithiumbatterien: Theorie und Praxis K. A. Friedrich 2 0 SS 3 W
4.10 Nichtgleichgewichts-Thermodynamik:
Diffusion und Stofftransport
J. Groß 2 0 WS 3 W
4.11 Projektierungskurs Produktentwicklung M. Seipenbusch 4 SS 6 W
4.12 Partikeltechnologie M. Seipenbusch 3   WS   W

O=Obligatorisch, W=Wählbar

↑ Seitenanfang


Alle Angaben im Internet sind - wenngleich sorgfältig überprüft - ohne Gewähr!
Es gelten die offiziellen Angaben der entsprechenden Aushänge am Institut bzw. im Prüfungsamt.