BOGY Woche am ICVT

Einblick in die Tätigkeiten an den Instituten der Verfahrenstechnik der Universität Stuttgart für Schüler

   

Termine

nach Vereinbarung

Anmeldung

vollständige Bewerbung (Lebenslauf, letzte Zeugniskopie und Anschreiben per Mail)

Inhalt der BOGY-Woche

Während des Praktikums werden unterschiedliche Arbeitsbereiche von Chemikern und Ingenieuren in der Forschung durchlaufen, um einen möglichst breiten Überblick zu erhalten. Einen detaillierten Tätigkeitsplan können wir daher erst erstellen, wenn der Termin für das Praktikum feststeht, da sich der Inhalt des Praktikums an der aktuell anstehenden Forschungstätigkeit und Verfügbarkeit von Kollegen der unterschiedlichen Fachbereiche des Instituts orientiert.

Die vier Kernpunkte des ICVT sind Reaktionstechnik, physikalisch-chemische Verfahren, Apparate- und Anlagentechnik sowie Polymer- und Membrantechnik. Genaueres zu den verschiedenen Themen ist unter auf den Seiten der einzelnen Arbeitsgruppen zu finden.

Des Weiteren werden die Schüler/innen jeweils einen Tag am Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und am Institut für Kunststofftechnik verbringen, um dort ebenfalls einen Einblick in die Forschung zu erhalten.

Zum Seitenanfang